Faun – Tanz über die Brücke

Tanz über die Brücke

Es führt über den Main,
eine Brücke von Stein.
Wer darüber will gehn,
muss im Tanze sich drehn.

Kommt ein Fuhrmann daher,
hat geladen gar schwer.
Seine Rösser sind drei,
und sie tanzen vorbei.

Und ein Bursch ohne Schuh,
und in Lumpen dazu,
Als die Brücke er sah,
ei, wie tanzte er da.

Kommt ein Mädchen allein,
auf die Brücke von Stein,
Fasst ihr Röcklein geschwind,
und sie tanzt wie der Wind.

Und der König in Person,
steigt herab von seinem Thron.
Kaum betritt er das Brett,
tanzt er gleich Menuett.

Liebe Leute herbei,
schlagt die Brücke entzwei.
Und sie schwangen das Beil,
und sie tanzten derweil.

Und die Leute im Land,
kommen eilig gerannt.
Bleibt der Brücke doch fern,
denn wir tanzen so gern.
Danza sul ponte

Conduce sopra il fiume Main
Un ponte di pietra
Chi desidera mai attraversare,
Deve girare in un ballo

Una squadra arriva,
caricato pesantemente
Ha tre cavalli
E ballano attraverso

Un ragazzo senza scarpe
E a stracci per l'avvio
Mentre vedeva il ponte,
ei, come ha ballato lì

Se una ragazza viene da sola,
sul ponte di pietra,
Afferrerà la gonna piccola in fretta
E lei ballerà come il vento.

E il re stesso,
Scende dal suo trono,
Fa appena un passo sul tabellone,
Prima di iniziare a ballare un minuetto.

Caro popolo, vieni qui
Rompi il ponte in due
E hanno oscillato le asce,
E ballato tutto il tempo

E le persone nel paese
Vieni correndo di corsa
Stai lontano dal ponte
Perché amiamo ballare


Testi simili